Alle Beiträge von TAT

Kinder Workshop „So wirst du ein Hundeprofi“ Termine 2020

Wir freuen uns im Rahmen des Wiener Ferienspiels, auch 2020 in Zusammenarbeit mit WienXtra wieder unseren bewährten und begehrten Hundeprofi-Workshop „So wirst du ein Hundeprofi“ für Kinder von 6 bis 10 Jahren zu vergünstigtem Preis von nur 4,- Euro anbieten zu können. Genaue Infos finden Sie hier:
https://www.wienxtra.at/kinderaktiv/event/23243/

Wo? Vet.Med. Universität, 1210 Wien, Veterinärplatz 1
Wann? Mittwoch, 8.7.2020 von 14 bis ca. 15:00 Uhr, im Hörsaal M
Freitag, 10.7.2020 von 10 bis ca. 11:00 Uhr, im Hörsaal M
Montag, 13.7.2020 von 10 bis ca. 11:00 Uhr, im Hörsaal G
Mittwoch, 5.8.2020 von 10 bis ca. 11:00 Uhr, im Hörsaal G
Freitag, 7.8.2020 von 14 bis ca. 15:00 Uhr, im Hörsaal G

Anmeldungen email mit Angabe der Vornamen des Kindes/der Kinder: tat.hundeprofi@tierealstherapie.org
(Wir bestätigen Ihre Anmeldung per mail.)

Um die Sicherheit auch für nähere Kontakte optimal einzuhalten, nehmen Sie bitte sowohl für Kinder als auch für die Erwachsenen jeweils eine Maske mit. Danke.

Der Verein „Tiere als Therapie“ beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit dem Themenbereich, der Beziehung zwischen Mensch und Hund, im besonderen Kind und Hund. Die vielseitigen Hunde des Vereins haben eine mehr als einjährige Ausbildung besucht, sind geprüft und in vielen Institutionen tätig.

Kindern und Eltern wird durch diese Veranstaltung die Möglichkeit gegeben, den richtigen Umgang mit Hunden zu lernen. Neben Wissen über das korrekte Verhalten gegenüber fremden Hunden, Hundehaltung, Erziehung und unterschiedliche Rassen, wird gemeinsam mit geprüften Therapiehunden dieses Wissen vertieft.

Den Kindern wird Verantwortungsbewusstsein näher gebracht, dabei kommt der Spaß nicht zu kurz.

Im Preis inkludiert sind ein „Hundeprofi-Führschein“ sowie eine Urkunde!

Online Infoabend „TiertrainerInnen-Ausbildung“

Aufzeichnung INFOABEND 17.06.2020

 
Wir möchten euch hiermit über unsere TiertrainerInnen-Ausbildung, welche am 26.-28.06.2020 starten wird, informieren.

Folien des INFOABENDS 17.06 downloaden.

Tipp: Klicke auf Vollbild (das Quadrat rechts unten)!

Mehr Infos zur Tiertrainer*innen Ausbildung und  zur Anmeldung fidnet ihr unter:  https://www.tierealstherapie.at/ausbildung/tiertrainerinnen-ausbildung/

AUSBILDUNG ZUR TIERTRAINERIN STARTET BALD – ANMELDUNGEN NOCH MÖGLICH!

TAT zeigt Ihnen wie modernes Tiertraining geht!

 
Ihr Hund bringt Ihnen ein Bier aus dem Kühlschrank oder bringt Ihnen die vergessene Geldbörse nach, die Fische im Haus des Meeres kommen auf Zuruf und warten auf Ihre Anweisungen, der Braunbär lässt sich freiwillig Blut abnehmen?
 
Wie das alles funktioniert und wie man die Tiere dafür trainiert und zwar so, dass es allen Spaß macht, das alles erfahren Sie in der einjährigen, berufsbegleitenden Ausbildung zur/zum TiertrainerIn beim Verein Tiere als Therapie. Bereits zum 11. Mal startet am 26.6.2020 beim Verein Tiere als Therapie die inzwischen allseits bekannte Ausbildung! Besonderes Zuckerl: ein späterer Einstieg ist auch am 21.8.2020 noch möglich!
 
Die besten Vortragenden aus dem In- und Ausland, auch viele VerhaltensspezialistInnen vermitteln ihr fundiertes und modernes Wissen über Lerntheorien, Training, auch Medical Training und Problemhundetraining, Ernährung, Nasenarbeit, Anti-Jagdtraining u.v.m. Besonders viel Wert wird auf Praxis und neue wissenschaftliche Erkenntnisse gelegt.
 
Prof. Hermann Bubna-Littitz, jahrelang Leiter der tierpsychologischen Beratungsstelle der vet.med. Universität Wien, empfiehlt den Lehrgang auch allen TierärztInnen, die sich auf Lösung von Problemverhalten spezialisieren wollen, Fachleute auf diesem Gebiet werden in Österreich händeringend gesucht.
 
Die Ausbildung findet sowohl theoretisch (Hörsaal oder online) als auch in der Praxis direkt bei und mit den Tieren statt!
Nutzen Sie die Zeit, sichern Sie sich einen Platz in dieser einzigartigen Ausbildung, es sind nur noch wenige Plätze frei! Schauen Sie rein unter:
 
https://www.tierealstherapie.at/ausbildung/tiertrainerinnen-ausbildung/
 
TAT-kräftig Grüße
Helga Widder
Geschäftsführerin TAT
 
Tiere als Therapie
TiertrainerInnen-Ausbildung
Silenegasse 2 / Stiege 3, 1220 Wien
Tel.: 0043 / (01) 890 64 07 und 0699 120 17 888
Mail: tat.tta@tierealstherapie.at
HP: https://www.tierealstherapie.at/ausbildung/tiertrainerinnen-ausbildung/
FB: https://www.facebook.com/TierealsTherapie/
Instagram: https://www.instagram.com/tierealstherapie/

Überprüfungen von Therapiebegleithunde-Teams

Liebe Mitglieder!

Da Überprüfungen von Therapiebegleithunde-Teams momentan noch nach den gesetzlichen Vorgaben nicht möglich sind, können sowohl TAT-Prüfungen als auch TAT-Nachkontrollen vorerst nicht stattfinden. Wir hoffen natürlich, diese möglichst bald wieder anbieten zu können, müssen aber vorerst auf gesetzliche Regelungen warten, die dies wieder ermöglichen. 

Die Gültigkeit von TAT-Prüfungen und TAT-Nachkontrollen wird von TAT bis zu sechs Monate verlängert, bis zu den nächsten angebotenen Nachkontroll-Terminen. Wir freuen uns natürlich, wenn wir sobald wie möglich wieder Termine anbieten können. 

Da die staatliche Prüfstelle für Therapiebegleithunde ihren Betrieb ebenfalls noch nicht wieder aufgenommen hat, können wir momentan auch noch keine neuen staatlichen Prüf- und Nachkontrolltermine vorbereiten.  

Für Fragen stehen wir gerne zu Verfügung und freuen uns schon auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen!

Buchtipp #3

Kelly Lund, Ally Coucke
„LOKI – WILD TOGETHER: Wie mein Hund mir die Freiheit schenkte“

 
Gräfe und Unzer Verlag GmbH, München
Hardcover: 144 Seiten
 
1.Auflage Juli 2018
ISBN 978-3-8338-6866-5

EIN MUST-HAVE FÜR JEDEN HUNDEFREUND

Ihr liebt Hunde, schätzt die Natur und habt auch ab und an diese unbändige Sehnsucht nach uneingeschränkter Freiheit? Dann ist dieser beeindruckende Bildband über die Geschichte einer aussergewöhnlichen Freundschaft genau das Richtige für euch!

Kelly Lund ist Naturliebhaber, Fotograf und Outdoor-Profi. Sein 4-beiniger Begleiter ist ein Husky-Polar-Wolf-Mischling namens Loki und mit 1,5 Millionen FollowerInnen ein Instagram-Star. Gemeinsam durchstreifen sie die USA und Kanada und erleben dabei einzigartige Momente.

Untermalt von atemberaubenden Landschafts-und Tierbildern erzählt Kelly in ergreifenden Worten von seinem Leben an der Seite des unglaublichen Wolfshundes Loki und ihrer gemeinsamen Liebe nach Abenteuer und Freiheit. Vor allem aber erzählt Lund eine Geschichte über Freundschaft zwischen 2 unterschiedlichen Spezies, die auf ehrlicher Zuneigung füreinander, tiefem Vertrauen und gegenseitigem Respekt basiert.

Weiter Infos findet ihr auch unter: https://www.gu.de/loki-wild-together/

LOKI, SOCIAL MEDIA-HELD AUF 4 PFOTEN
Ihr wollt mehr am spannenden Leben des Duos teilhaben? Dann besucht die beiden doch einfach auf  Instagram & Facebook:

https://www.instagram.com/loki/?hl=de

https://de-de.facebook.com/lokithewolfdog/

Ihr kennt das berühmte Duo schon und habt weitere spannende Infos zu den beiden? Wir freuen uns auf eure Meinungen und Beiträge!
 
Viel Spaß beim Schmökern wünscht euch

euer TAT-Team!

TAT-Hunde sind immer für Sie da!

Gerade jetzt in diesen schwierigen Zeiten sehen wir, welche große Hilfe und Stütze uns Tiere sein können.
 
Genau diese Hilfe will der Verein Tiere als Therapie jetzt auch diesen Menschen geben, die seit Jahren von unseren Teams in den verschiedenen Seniorenheimen betreut werden, und die es jetzt besonders schwer haben, durch strikte Besuchsverbote sind sie abgeschottet, sind einsam oder sogar krank.
 
Unser neues Projekt heisst:
 
TAT-Hunde sind immer für Sie da!“
 
Wir schicken unsere Teams jetzt virtuell in Form von kurzen Videoclips in die Heime und hoffen damit bisschen Freude in den Alltag bringen zu können.
 
Wir freuen uns, dass sich schon ganz viele TAT-Einsatzteams gemeldet haben die mitmachen wollen und arbeiten mit Volldampf an der Fertigstellung von vielen Videos!
 
TAT Zweigstelle:
Wien
Steiermark
Ungarn

 


TAT Zweigstelle Wien

 

 

 

 

 


 


TAT Zweigstelle Steiermark

 

 

 

 


 


TAT Zweigstelle Ungarn

 

 

ONLINE Therapiebegleithunde Ausbildung im April

Auf zahlreichen Wunsch finden unsere TAT-Theorieblöcke nun Online statt.

Block 1 18./19.04.2020
Block 2 25./26.04.2020

Anmeldung für Online-Blöcke noch möglich!

Für Alle die sich angemeldet haben und die noch edv-mäßig üben wollen, es findet am

Mittwoch den 15.4.2020 von 18:00 Uhr bis ca. 18:15 Uhr ein Testmeeting statt.

Die Vorträge von Block 1: „Hunde und ihr Verhalten, Lernverhalten, Verhaltenstherapie / Erste Hilfe für den Hund, Zoonosen – Hygiene“ sind für jeden Hundhalter und jede Hundehalterin interessant. Es ist auf jeden Fall sinnvoll sich dieses Wissen anzueignen um Erziehungsfehler möglichst zu vermeiden und daher auch für die Teilnehmenden aus den Vorbereitungskursen sehr zu empfehlen!

Die Theorie verfällt auch natürlich nicht und  ist 8 Jahre gültig.

Der Einstiegstest mit dem Hund kann später nachgeholt werden.

Wir freuen uns Sie demnächst virtuell kennenzulernen 😉