Bericht Ferienaktion „Hund aufs Herz“ 2022

Bericht aus der TAT Zweigstelle Oberösterreich über die Ferienaktion „Hund aufs Herz“ 2022 am SVÖ Hundesportplatz Gaspoltshofen

Wie jedes Jahr hat auch heuer Helga Schachner zusammen mit den Damen des SVÖ die Ferienaktion „Hund aufs Herz“ organisiert.
Da ihre Hündin Amely das Programm alleine nicht mehr schaffen konnte- es hatten sich ja 27 Kinder angemeldet- folgten 6 Teams von TAT OÖ meinem Aufruf und gestalteten ein tolles Programm.

In Kleingruppen wurde mit den von Helga vorbereiteten Materialien im Schatten der hohen Bäume „gearbeitet“. Es war für mich wunderbar zu beobachten, wie ideenreich unsere Teams die Kinder beschäftigten, wie diszipliniert die Kinder waren und wie liebevoll sie mit den Hunden umgingen.

Mittagspause mit Wurstsemmeln, Getränken und Eis, Ruhe für die Hunde im Schatten- alles lief so ruhig und gut organisiert ab.

Eine Vorführung von 2 Hundeteams aus der Österreichischen Rettungshundebrigade Staffel Wels , sowie die Demonstration der Kontrollierbarkeit eines wunderbaren Labrador Retrievers rundeten das Programm ab.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die beigetragen haben, daß auch heuer die Ferienaktion „Hund aufs Herz“ wieder ein so toller Erfolg wurde- nicht zuletzt allen Kindern, die so diszipliniert waren und den Hunden, die mit soviel Freude TAT OÖ vertraten.

Dr.Marianne Reifberger
TAT OÖ15.7.2022