ZWEIGSTELLE WIEN-SÜD

Kontaktstelle mit Ausbildungsmöglichkeit

ANGEBOTE

  • Vorbereitungskurse für angehende Therapiebegleithunde (begleitend im Rahmen der Praxisblöcke)
  • Therapiebegleithunde-Ausbildung (Praxis)
  • Therapiebegleithunde-Prüfung und -Nachkontrolle
  • Nachkontrolltrainings

TERMINE

Block 3 & Block 4

Neue Termine folgen.

TAT-Prüfung und Nachkontrolle

Prüfungstermin wird individuell vereinbart.

KOSTEN
Vorbereitungskurse:
€ 190,- pro Kurs á 8 UE
€ 100,- pro Spezialkurs á 4 UE

Therapiebegleithunde-Ausbildung:
€ 1.300,- für die Ausbildung
€ 350,- pro Block (bei Einzelbuchung)
€ 210,- Block 5 (Vorbereitungskurs auf die staatliche Prüfung)

Prüfungs- & Nachkontrollgebühr:
€ 80,- TAT-Prüfungsgebühr (Erstantritt, Prüfung mit Leine)
€ 50,- TAT-Prüfungsgebühr (Prüfung ohne Leine)
€ 50,- regulär TAT-Nachkontrollgebühr, jährlich
€ 20,- ermäßigt* TAT-Nachkontrollgebühr, jährlich
*Teams, die für TAT oder ehrenamtlich im Einsatz sind (jeweils mind. 2 Einsätze pro Monat – wenn Ehrenamt: bitte eine Bestätigung zur Nachkontrolle mitbringen)

Training:
€ 20,- Nachkontrolltraining verpflcihtend vor der TAT-Nachkontrolle
€ 25,- Auffrischungstraining für die staatliche Nachkontrolle

STANDORT
Haus Am Mühlengrund
Breitenfurterstraße 269-279
1230 Wien

KONTAKT
Zweigstellenleitung: Dr.in Christa Riedl-Dorn
+43 699 120 17 888 (Helga Widder)
wien-sued@tierealstherapie.org

Änderungen vorbehalten!

Nach oben scrollen