AUSBILDUNG ZUR TIERTRAINERIN STARTET BALD – ANMELDUNGEN NOCH MÖGLICH!

TAT zeigt Ihnen wie modernes Tiertraining geht!

 
Ihr Hund bringt Ihnen ein Bier aus dem Kühlschrank oder bringt Ihnen die vergessene Geldbörse nach, die Fische im Haus des Meeres kommen auf Zuruf und warten auf Ihre Anweisungen, der Braunbär lässt sich freiwillig Blut abnehmen?
 
Wie das alles funktioniert und wie man die Tiere dafür trainiert und zwar so, dass es allen Spaß macht, das alles erfahren Sie in der einjährigen, berufsbegleitenden Ausbildung zur/zum TiertrainerIn beim Verein Tiere als Therapie. Bereits zum 11. Mal startet am 26.6.2020 beim Verein Tiere als Therapie die inzwischen allseits bekannte Ausbildung! Besonderes Zuckerl: ein späterer Einstieg ist auch am 21.8.2020 noch möglich!
 
Die besten Vortragenden aus dem In- und Ausland, auch viele VerhaltensspezialistInnen vermitteln ihr fundiertes und modernes Wissen über Lerntheorien, Training, auch Medical Training und Problemhundetraining, Ernährung, Nasenarbeit, Anti-Jagdtraining u.v.m. Besonders viel Wert wird auf Praxis und neue wissenschaftliche Erkenntnisse gelegt.
 
Prof. Hermann Bubna-Littitz, jahrelang Leiter der tierpsychologischen Beratungsstelle der vet.med. Universität Wien, empfiehlt den Lehrgang auch allen TierärztInnen, die sich auf Lösung von Problemverhalten spezialisieren wollen, Fachleute auf diesem Gebiet werden in Österreich händeringend gesucht.
 
Die Ausbildung findet sowohl theoretisch (Hörsaal oder online) als auch in der Praxis direkt bei und mit den Tieren statt!
Nutzen Sie die Zeit, sichern Sie sich einen Platz in dieser einzigartigen Ausbildung, es sind nur noch wenige Plätze frei! Schauen Sie rein unter:
 
https://www.tierealstherapie.at/ausbildung/tiertrainerinnen-ausbildung/
 
TAT-kräftig Grüße
Helga Widder
Geschäftsführerin TAT
 
Tiere als Therapie
TiertrainerInnen-Ausbildung
Silenegasse 2 / Stiege 3, 1220 Wien
Tel.: 0043 / (01) 890 64 07 und 0699 120 17 888
Mail: tat.tta@tierealstherapie.at
HP: https://www.tierealstherapie.at/ausbildung/tiertrainerinnen-ausbildung/
FB: https://www.facebook.com/TierealsTherapie/
Instagram: https://www.instagram.com/tierealstherapie/

Überprüfungen von Therapiebegleithunde-Teams

Liebe Mitglieder!

Da Überprüfungen von Therapiebegleithunde-Teams momentan noch nach den gesetzlichen Vorgaben nicht möglich sind, können sowohl TAT-Prüfungen als auch TAT-Nachkontrollen vorerst nicht stattfinden. Wir hoffen natürlich, diese möglichst bald wieder anbieten zu können, müssen aber vorerst auf gesetzliche Regelungen warten, die dies wieder ermöglichen. 

Die Gültigkeit von TAT-Prüfungen und TAT-Nachkontrollen wird von TAT bis zu sechs Monate verlängert, bis zu den nächsten angebotenen Nachkontroll-Terminen. Wir freuen uns natürlich, wenn wir sobald wie möglich wieder Termine anbieten können. 

Da die staatliche Prüfstelle für Therapiebegleithunde ihren Betrieb ebenfalls noch nicht wieder aufgenommen hat, können wir momentan auch noch keine neuen staatlichen Prüf- und Nachkontrolltermine vorbereiten.  

Für Fragen stehen wir gerne zu Verfügung und freuen uns schon auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen!

Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Freundinnen des Vereines Tiere als Therapie!

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation müssen auch wir bei TAT einige grundlegende Änderungen vornehmen.

Unser Büro ist bis auf weiteres geschlossen, Mails werden in regelmäßigen Abständen aber angeschaut und nach Möglichkeit beantwortet, telefonisch sind wir für Notfälle unter 0699 120 17 888 erreichbar.

Besuche mit unseren TAT-Teams sind bis auf weiteres nicht möglich, auch unsere Kurse und Lehrgänge werden zur Zeit nicht wie gewohnt abgehalten. Wir prüfen eine Form der digitalen Kursführung, dies ist auch vom europäischen Dachverband empfohlen worden. Wir werden auch digitale Praktikumsmöglichkeiten für Sie suchen, damit können Sie gleich Stunden sammeln ohne direkt im Kontakt mit anderen Menschen zu sein,

Trotz oder besonders wegen der schweren Zeiten wollen wir Sie und Ihre Vierbeiner begleiten und diese schwierigen Wochen vielleicht ein bisschen erleichtern, wir haben ja gezwungenermaßen jetzt eher etwas mehr Zeit auch für unsere Tiere. Wir werden ihnen deshalb regelmäßig Infos, Trainingstipps und Übungen auf Facebook und Instagram stellen. Vielleicht haben Sie Lust zu üben, Ihr Hund hat das sicher!
Das erste Video haben wir bereits Online gestellt. https://www.facebook.com/TierealsTherapie/videos/242706276767122/

Wenn Sie auch etwas dazu beitragen wollen, bitte schicken Sie uns ihre Fotos, Videos oder Geschichten, wir stellen sie gerne ins Netz, vielleicht können wir Alle etwas lernen oder zumindest sich darüber freuen!

Wir wünschen Ihnen alles Gute, viel Hände waschen und bleiben Sie gesund!

Ganz herzliche Grüße
Ihr TAT-Vorstand und das TAT-Büroteam

Weiterbildungsgutschein

Sie brauchen ein richtig gutes Geschenk für Freunde & Familie?

Jetzt NEU: Weiterbildungsgutscheine von TAT und TAT WAZ schenken!

Einlösbar für das gesamte Kursangebot von Tiere als Therapie und Tiere als Therapie WAZ:

– Diplomlehrgang zur geprüften Fachkraft für tiergestützte Therapie und tiergestützte Fördermaßnahmen
– Therapiebegleithunde Ausbildung
– TiertrainerInnen Ausbildung
– Welpen-, Junghunde- und Adultvorbereitungskurse
– Einzeltraining
– Workshops und Vorträge
– UND UND UND

Sie können den Weiterbildungsgutschein unter tat@tierealstherapie.at bestellen.