Jubiläum für Miriam und Jenny-Luna!

Unser langjähriges Mitglied und Einsatzteam Fr. Dipl. Pädagogin Miriam Klose und ihr Hund Jenny -Luna feiern ein Jubiläum!

In den letzten 7 Jahren waren die beiden in unterschiedlichen Institutionen als Therapiebegleithundeteam tätig, haben vielen Menschen Freude und Abwechslung bereitet und mittlerweile ihren 500. Einsatz getätigt.
Wir möchten uns hiermit bei Frau Klose und Jenny-Luna ganz herzlich für das große Engagement und die langjährige Mitarbeit bei TAT bedanken und ihre gemeinsame Geschichte erzählen. Weiterlesen

TAT Steiermark stark vertreten bei der Veranstaltung „Graz engagiert“ im Rathaus Graz

Die TAT- Zweigstelle Steiermark war auf der Veranstaltung „Graz engagiert“ im Grazer Rathaus am 26.10.2017 vertreten und konnte den Verein tatkräftig präsentieren!

Danke an Franziska Gruber, Mag. Nicole Hartinger, Anneliese Pirsch, Caroline Schrafl und unseren Vierbeinern

und hier der Link zur Berichterstattung:
http://tvthek.orf.at/profile/Steiermark-heute/70020/Steiermark-heute/13951005/Tag-der-Ehrenamtlichen/14162267

Prüfungstag bei TAT OÖ

Am 21.10.2017 wurde bei TAT OÖ am Vormittag eine TAT-Nachkontrolle

 

 

und nachmittags eine staatliche Prüfung und Nachkontrolle abgehalten.
Leider konnten wir am Nachmittag die weiße Fahne nicht ganz hissen…..
Dennoch verlief der gesamte Tag harmonisch und in guter Stimmung.
Weiterlesen

Ausbildungsbeginn in TAT OÖ-Ost

Plätze frei!!!

In der Zweigstelle TAT OÖ Ost startet am 27. September 2017 eine neue Ausbildungsreihe. Es steht Ihnen ein Therapiehof als Ausbildungsstätte zur Verfügung, wo Sie in wunderschönen geheizten Therapieräumen, und einem outdoor Trainingsgelände trainieren können. Ausserdem findet auch die theoretische Ausbildung direkt am Ausbildungshof im Seminarraum statt.  Wir haben noch Plätze frei für diese Ausbildungsreihe!!!

Infos unter Tel.: 0664/750 44 639
e-mail: ooe-ost@tierealstherapie.org

Filmbeitrag: Servus TV zu Gast bei TAT

Bei einem unserer Montagshundekurse war ServusTV zu Gast um herauszufinden, was Junghunde als Vorbereitung zur Therapiebegleithunde-Ausbildung alles lernen müssen:

Tiere als Therapie
Wenn Vierbeiner neuen Lebensmut schenken.
Kranke oder hilfsbedürftige Menschen zu unterstützen – das hat sich der Verein „Tiere als Therapie“ zur Aufgabe gemacht. An der Veterinärmedizinischen Universität Wien werden daher Hunde für ihre zukünftigen Einsätze als „Therapeuten auf vier Beinen“ fit gemacht.  

Den Filmbeitrag könnt ihr hier bestaunen: http://www.servustv.com/at/Medien/Oesterreichs-Helfer/Tiere-als-Therapie

Bzw. der längere Beitrag mit unserem TAT-Team Brigitte und Kira: http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Reportage-Leben7?t=2447.785588&videoId=5495627245001 

Hundeprofi und Kinderuni – Neue Termine im Sommer!!!

TAT-Workshop für Eltern, Familien, Schulen, Kindergärten …

Deckblatt Hundeprofi Büchlein
TAT-Kinderworkshop „So wirst du ein Hundeprofi“ beim Wiener Ferienspiel und „Therapeuten auf vier Pfoten – wie können Tiere heilen helfen?“ bei der Kinderuni

Ausgebildete Therapiebegleithunde und deren BesitzerInnen zeigen dir den richtigen Umgang mit Hunden. Worauf solltest du achten? Was braucht ein Hund? Was will dir (d)ein Hund sagen?

Folgende Termine wurden für dieses Jahr festgelegt:

Weiterlesen