Volkshilfe-Projekt im Rahmen des Projektes “A Gspia fürs Tier” war ein Erfolgsprogramm.

Auch die Kooperation mit der Volkshilfe im Rahmen des Projektes “A Gspia fürs Tier” war ein Erfolgsprogramm. Wohnungslose Menschen die mit ihren Tieren, vor allem Hunden in verschiedenen Institutionen leben wurden trainingstechnisch unterstützt, das Personal geschult und fallweise tiergestützte Therapie angeboten. Fast 100 KlientInnen wurden im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2014 erfolgreich betreut.

Näheres hier!

Projekt “Kampfhunde werden zu Therapiehunden” war ein voller Erfolg!

Abschluss 1 Abschluss 2Wir freuen uns auch, dass unser Projekt mit dem Wiener Tierschutzverein “Kampfhunde werden zu Therapiehunden” sich ganz besonders beeindruckend entwickelt hat. Es gab zwei Ziele, die gesamte Ausbildung zu absolvieren und/oder die Hunde finden alle neue Plätze.
Manche der Tiere waren bis zu 5 Jahre im Zwinger, waren fast als nichtvermittelbar geführt. Durch die Teilnahme an dem Projekt und das Training sind mittlweilen bis auf einen Hund alle vergeben! Näheres und wie die Beteiligten es sahen und erlebten lesen sie hier!