Neuigkeiten in der Zweigstelle OÖ

TAT-Logo-small-whiteAm Freitag 29.05 und Samstag 30.05 findet in der Zweigstelle TAT-Oberösterreich der Block 4 statt. Themen sind hierbei Stadtgang, Prüfungsvorbereitung, Kontrolle Ausbildungsstand der Hunde, Vorbereitung zur theoretischen Prüfung.

Am Mittwoch, 10.6.2015 findet von 16 bis 19 Uhr Uhr die theoretische Prüfung statt. Zusätzlich ist hier die letzte Trainingseinheit mit Hund vor der praktischen Prüfung.

Am Freitag, 12.6. ab 14 Uhr und am Sonntag 14.6. ab 9 Uhr finden bei TAT OÖ Nachkontrollen statt.
Anmeldung unter: marianne.reifberger@aon.at

Mehr Infos finden Sie hier!

Neueröffnung der TAT-Zweigstelle Waldviertel

TAT-Logo-small-white

Wir freuen uns, Sie über die Neueröffnung einer TAT-Zweigstelle informieren zu können. Frau Mag.a Ulrike Kleindienst und Frau Mag.a Christine Hawranek haben mit viel Engagement  vor einigen Wochen eine TAT-Kontaktstelle im Waldviertel (Waldviertel-Nord) gegründet, die am 30. Mai 2015 als Zweigstelle mit Ausbildungsbetrieb eröffnen wird.

Am 30. Mai ab 15 Uhr eröffnet die neue Zweigstelle in Goschenreith am Lamastadl-Hof (3822 Karlstein/Thaya) mit einem kleinen Fest.

Wenn Sie mitfeiern möchten, unbedingt anmelden: per Mail  an noe-waldviertel-nord@tierelalstherapie.org oder unter 0664/1266414.

Mehr Infos und Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier!

Wir danken für die Spende von 1000 Euro !!!!

Spende 1000€
Wir bedanken uns ganz herzlich beim
“Landesverein Wundmanagement Niederösterreich“, und bei dessen Gründerin, Frau DGKS Sylvia Brauner, für
eine Spende über 1000 Euro!

Der Verein Wundmanagement Niederösterreich wurde gegründet, um ÄrztInnen und DGKS/P aus den verschiedenen beruflichen Umfeldern, die eine Qualifikation im Bereich Wundmanagement aufweisen, als Mitglieder zu gewinnen und somit eine bessere Vernetzung untereinander, sowie Wissensaustausch und Wissensvermittlung zu fördern.

Frau Brauner überreicht die Spende an Frau Elisabeth Kury, unserer TAT-Mitarbeiterin.

Veranstaltungen in der Zweigstellen “TAT-Steiermark”

TAT-Logo-small-whiteTAT-Steiermark lädt zu folgenden Veranstaltungen ein:

Bitte auf den jeweiligen Link klicken um mehr über die Seminare zu erfahren.

Mehr Informationen über die Zweigstelle “TAT-Steiermark” finden Sie hier!

Prüfungsordnung für Therapiebegleithunde

TAT-Logo-small-white
Seit kurzem steht fest, welche Prüfungskriterien für die Zertifizierung zum staatlich geprüften Therapiebegleithunde-Team verlangt werden.
Erfreulicherweise wurde dafür auf unsere Jahrzehnte bewährte TAT-Prüfungsordnung zurückgegriffen!
Siehe: Messerli-Institut / Prüfungsordnung-Messerli
Das per Gesetz mit der Zertifizierung beauftragte Messerli-Institut hat damit den richtigen Schritt gesetzt!
Unsere bewährten Prüferinnen und Trainerinnen, Geschäftsführerin Helga Widder und Silvia Sturmberger, TAT-Trainerin Zweigstelle Oberösterreich, wurden bereits als Prüferinnen für die staatliche Zertifizierung bestätigt.

Unserer Prüfungsordnung finden Sie nun auch Online!