Volkshilfe-Projekt im Rahmen des Projektes „A Gspia fürs Tier“ war ein Erfolgsprogramm.

Auch die Kooperation mit der Volkshilfe im Rahmen des Projektes „A Gspia fürs Tier“ war ein Erfolgsprogramm. Wohnungslose Menschen die mit ihren Tieren, vor allem Hunden in verschiedenen Institutionen leben wurden trainingstechnisch unterstützt, das Personal geschult und fallweise tiergestützte Therapie angeboten. Fast 100 KlientInnen wurden im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2014 erfolgreich betreut.

Näheres hier!