Therapiebegleithunde Ausbildung – aktuelle Termine Wien

Die Ausbildung ist in Form eines Blockseminars und besteht aus Theorie und Praxis.
Sie werden gemeinsam mit Ihrem Hund als Team ausgebildet.

 

Inhalt TheorieInhalt Praxis

  • Mein Job als Therapiebegleithund – Ausbildung und Einsatz

  • Hunde und ihr Verhalten

  • Erste Hilfe für den Hund

  • Hygiene und Zoonosen

  • Arbeit im Kindergarten

  • Tiergestützte Pädagogik in der Schule

  • Tiergestützte Interventionen bei Menschen mit Behinderungen

  • Tierhaltung und Tierschutz

  • Psychologie

  • Geriatrie


Der Theorieteil besteht aus Vorlesungen, die von Fachleuten aus dem Bereich der Psychologie, Pädagogik und Medizin gehalten werden sowie 25 Stunden Selbststudium nach Literaturvorgabe.

  • Einstiegstest und Einschätzung des Hundes

  • Vertiefung der Teamarbeit mit dem Hund

  • Spiele und Übungen für den Einsatz 

  • Stadtausgang

  • Prüfungsvorbereitung

Der Praxisteil wird von in Hundefragen und im Bereich der tiergestützten Arbeit erfahrenen und kompetenten AusbilderInnen geleitet. Dabei soll der Hund bestmöglich auf seine zukünftige Arbeit vorbereitet werden.
Für jeden Praxisblock ist eine Freigabe von der Zweigstellenleitung erforderlich.


Block 3
5 Termine/ je 2,5 Stunden

Block 4
3 Termine/ je 2,5 Stunden +
1 Termin Stadtausgang/ 4 Stunden


Termine

Änderungen vorbehalten.

Termine TheorieProgramm
Block 1 und Einstiegstest
10. und 11.10.2020 Webinar
Download Programm Block 1
Block 2
14. und 15.11.2020
Download Programm Block 2

Termine Praxis TAT ZweigstelleStart
Montag Abend jeweils von 17:30-20:00 Uhr (gesamt 9 Termine ),
Block 3 (5 Termine): 14.09.,21.09.,28.09.,05.10., 12.10.2020,
Block 4 (4 Termine): 09.11.,16.11 (Stadtausgang:16-20Uhr), 23.11.,30.11.2020
Wien NORDStart 14.09.2020
Freitag Nachmittag jeweils von 13:45 – 16:00 Uhr (gesamt 9 Termine ),
Block 3 (5 Termine): 02.10, 09.10, 16.10., 23.10., 30.10,
Block 4 (4 Termine): 06.11., 13.11. und 20.11.2020 + Stadtspaziergang (4h)
Wien SÜDStart 02.10.2020

Termine für den Einstiegstest werden noch bekanntgegeben.


IST MEIN HUND BEREIT FÜR DIE AUSBILDUNG?

Voraussetzung Hund
Die Hunde sollten gut sozialisiert, menschenbezogen und gesund sein. Ebenfalls sollten sie schon eine gute Kontrollierbarkeit (Sitz, Platz, Bleib, Herankommen, Leinenführigkeit) aufweisen und gegenüber Artgenossen verträglich sein. Für Hunde ab ca. 1 Jahr geeignet (je nach Reife).

-> Ist mein Hund bereit für den Einstiegstest bei Block 1? MACH DEN TEST <-


Mehr Informationen rund um die Ausbildung zum Therapiebegleithund in Wien finden Sie HIER