ONLINE Fachvortrag 04.10.2021

„In den Warenkorb“
die neuen Ausbildungsanbieter der tiergestützten Intervention
des Mensch-Hund Teams

04.10.2021
19:00 bis 20:00 Uhr 

Vortragende:  Dr.in Sandra Foltin

Aktueller denn je, die Ausbildungsvereine schießen wie die Pilze aus dem Boden, wer bietet wirklich Qualität in seinen Therapiebegleithunde-Ausbildungen an und wer tut nur so?

Dr.in Sandra Foltin hat eine umfangreiche Studie über Ausbildungsmöglichkeiten in Deutschland erstellt und die Ergebnisse sind ernüchternd, es ist davon auszugehen, dass die Resultate auch für Österreich Gültigkeit haben

Kosten regulär €40,- / TAT und ESAAT Mitglieder KOSTENLOS

Sandra Foltin studierte Biologie an der Universität Duisburg-Essen; Psychologie an der Towson Universität (USA) und Jura an der Baltimore School of Law (USA). Sie promovierte an der Universität Duisburg-Essen mit dem Schwerpunkt Verhaltensbiologie des Hundes. Sie hat bereits 1991 bei der Delta Society (heute pet partners) mit der tiergestützten Intervention mit ihren Tierschutzhunden begonnen und hat diese Arbeit seitdem auch hier in Deutschland fortgesetzt. Sie bietet selber eine Fortbildung an www.tta-nrw.de deren Erlöse vollumfänglich an den Tier- und Naturschutz gehen. Sandra Foltin engagiert sich federführend in mehreren praktischen Projekten im Tierschutz und Ethikprojekten und hat 2009 ihren eigenen gemeinnützigen Verein zum Natur- und Tierschutz gegründet. Sie engagiert sich seit Jahren für den tiergerechten Einsatz nach aktuellsten Studien um deren Wohlergehen zu gewährleisten. Sie ist zudem wissenschaftliche Beirätin beim Qualitätsnetzwerk Schulbegleithunde e. V. 

Die Tagung wird über Zoom abgehalten.
Achtung begrenzte TeilnehmerInnen Anzahl!

Von der Prüf- und Koordinierungsstelle anerkannte Fortbildungsveranstaltungen für
tierschutzqualifizierte HundetrainerInnen und Therapiebegleithunde mit 1h.

Anmeldung

* Titel / Name
* Vorname
* E-Mail
Telefonnummer
Land / Ort / PLZ


janein Ich bin TAT-Mitglied oder ESAAT-Mitglied

Einverständniserklärung für die Verwendung und Veröffentlichung von Bildern und Videos
Bilder und Videos sagen mehr als Worte. Um die digitalen Auftritte wie Websites, Facebook Auftritte, sowie alle Printprodukte mit Bildern und Videos zu gestalten, benötigen wir Ihr Einverständnis für deren Verwendung und Veröffentlichung in Kommunikationsmitteln
unseres Vereins.
, dass Bildaufnahmen meiner Person im Rahmen von Veranstaltungen sowie zur Verwendung und Veröffentlichung solcher Bildnisse Zwecks digitaler Auftritte genutzt werden dürfen.
Sollten Sie uns Fotos zur Veröffentlichung in Kommunikationsmedien unseres Vereins wie Website und Facebook zur Verfügung stellen auf denen Sie abgebildet sind, so versichern Sie hiermit, alle Rechte am Bild zu besitzen und der Veröffentlichung zuzustimmen. Falls Sie auf unserer Website oder Facebookseite ein unerwünschtes Bild entdecken, wenden Sie sich bitte zwecks Entfernung an tat@tierealstherapie.at

Ich habe die Datenschutzrichtlinien gelesen und stimme der Verwendung und Speicherung meiner Daten für die Teilnahme zu.

Ich habe die AGB´s und Allgemeinen Hinweise gelesen und hiermit akzeptiere ich die Statuten und Vorgaben des Vereins Tiere als Therapie.

+++Achtung nur wenn diese Bestätigung aufscheint: "Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gesendet. Vielen Dank!" war sie vollständig und wird ans TAT-Büro gesendet! +++