Infoabend Diplomlehrgang

Infoabend DLG 2018
Infoabend DLG 2018
Diplomlehrgang zur geprüften Fachkraft für tiergestützte Therapie und tiergestützte Fördermaßnahmen

Sie wollen mehr über unsere Ausbildung erfahren? Dann kommen Sie doch zu einem unserer kostenlosen Infoabende!


Hier bekommen Sie alle Informationen rund um den Inhalt und Ablauf des Lehrgangs.

Termine Infoabend:
13. September 2018, 18 Uhr
22. November 2018, 18 Uhr

Ort: VetMedUni Wien, Veterinärplatz 1, Panoramasaal, Gebäude DA, 1210 Wien

Die Teilnahme an einem unserer Informationsabende ersetzt bei Anmeldung zu unserem Diplomlehrgang ein persönliches Aufnahmegespräch!

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass bei dem Infoabend die Mitnahme von Tieren nicht gestattet ist.

Ziel des Diplomlehrgangs ist die Qualifikation zur geprüften Fachkraft für den professionellen Einsatz von Tieren bei der Unterstützung von Menschen aller Altersgruppen. Im Besonderen von Menschen mit einem erhöhten Förderbedarf (z.B. in Krankenhäusern, geriatrische Zentren, pädagogische Einrichtungen, Rehabilitationszentren etc.) im Sinne der Gesundheitsförderung, präventiver und rehabilitativer Maßnahmen.
Dabei besteht die Möglichkeit, seinen eigenen Hund als TAT-Therapiebegleithund auszubilden um als TAT-Therapiebegleithundeteam professionell aktiv zu sein. Zudem kann als TAT-Therapiebegleithundeteam noch eine Spezialisierung für verschiedene Bereiche wie Pädagogik, Geriatrie, Sozialbereich oder psychotherapeutische Einsätze absolviert werden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mehr Informationen zum Diplomlehrgang finden Sie auch hier