Haustiermesse Wien 2020

Wir haben zwei aufregende Messe Tage hinter uns!
Die Haustiermesse 2020
fand am 07.und 08.03.20 in der Marx Halle Wien statt. Ein riesiges Angebot an allem was das Tier- und TierhalterInnenherzen erfreut war zu sehen, tatsächlich sehr beeindruckend! 

Auch 2020 war Tiere als Therapie auf der Hautiermesse Wien vertreten. Heuer haben wir zusätzlich zu einem TAT-Infostand  und einer Vorführung, auch das Casting zu Österreichs Hundestar 2020 mit organisiert. Um die 40 Personen haben uns dieses Jahr dabei unterstützt!

Ein riesengroßes DANKE SCHÖN an die TAT Mensch-Hunde Teams, die HelferInnen beim Infostand, die HelferInnen und die Jury beim Hundestar, die Teams bei der Vorführung und die HelferInnen beim Auf- und Abbau. Alle haben dieses Jahr wieder großartigen Einsatz gezeigt. Ohne Euch würde das nicht funktionieren!

Casting zu Österreichs Hundestar 2020

Im Rahmen der Haustiermesse Wien wurde am 07. und 08.03.2020 der Hundestar 2020 gewählt. 
Dabei ging es nicht um Aussehen oder Schönheit, dabei ging es um Harmonie und Verbundenheit mit seinem Menschen und die Freude das auch vor Anderen zu zeigen.

Die Teilnahmegebühr wurde dieses Jahr zu  100% an den Verein Tiere als Therapie gespendet.

Die Jury bestand dieses Jahr aus Prominenten und Fachleuten  aus dem Hundebereich.

Am Samstag 07.03.2020 wurde der Verein Tiere als Therapie von seinem Obmann Ao.Univ.-Prof. Dr.med.vet. Hermann Bubna-Littitz und Brigitta Letitzki, die extra aus dem schönen Ötscherland anreiste, sie ist auch  Vorstandsmitglied bei TAT, in der Jury vertreten. Unterstützt wurden Sie von DER Fachtierärztin für Kleintiere Mag.med.vet. Elisabeth Baszler und dem Autor von „Guter Hund, böser Hund: Wegweiser für Rudelführer“, Biologe und Wissenschaftsjournalist Jochen Stadler.

Am Sonntag 08.03.2020 wurde Tiere als Therapie in der Jury von der Geschäftsführerin und Gründungsmitglied Helga Widder vertreten. Sie hatte prominente Unterstützung von Hundebloggerin Silvia Mc Intyre sowie von der Österreichischen Schauspielerin und  Kabarettistin Monica Weinzettl. Frau Weinzettl ist eine bekennende Tierliebhaberin und unterstützt immer wieder viele Tierschutzaktionen , sie hat auch erfreulicherweise ihre Mithilfe sofort und unkompliziert  zugesagt.

Wie das Mensch-Hunde Team miteinander umgeht und wie tief die Bindung ist, waren wesentliche Kriterien bei der Jury.

Zu gewinnen gab es tolle Preise wie z.B. ein Aufenthalt in einem Hundehotel, der Einsatz der Teilnehmenden entsprechend engagiert.

Ein beeindruckendes Wochenende und auch für TAT mit  Hilfe von ganz vielen TAT-FreundInnen ein voller Erfolg!