Gratulation zum 500. tiergestützten Einsatz!

1 Wir freuen uns mit Frau Elisabeth Puraner, die mit ihrem Hund Gina im März den 500. Einsatz im Otto-Wagner-Spital absolviert hat!!!

Unglaubliche 500 Einsätze absolvierte Frau Puraner im Otto Wagner-Krankenhaus auf der Baumgartner Höhe, in der Station 9 der Geriatrie.

2Sie und ihr Hund haben beim Verein Tiere als Therapie die Ausbildung zum TAT-Besuchsteam absolviert. Dabei lernen die Teams Grundlagen über Hunde, Einsätze in der Geriatrie, in Schulen und Kindergärten und wichtige Dinge zu Hygiene und Tierschutz.
Frau Puraner war an der Station bereits mit ihrem inzwischen verstorbenen Hund Lara tätig und weil sie die Tätigkeit so erfüllend findet, hat sie auch mit ihrem zweiten Hund Gina nochmals die Ausbildung durchlaufen. Die Beiden gehören richtig zum Team der Station. Herr Dr. Traxler bedankte sich dafür heute auch mit einem großen Blumenstrauß fürs Frauli und einem Spielzeug für Gina! Auch Helga Widder von TAT gratuliert und wünscht weiterhin viel Erfolg!

E. Puraner mit Gina_3
Vielen Dank für ihren unermüdlichen Einsatz und an Lara die sie begleitete, und an Gina, die in Laras große „Pfotenstapfen“ gestiegen ist und nunmehr an der Seite ihres Frauchens arbeitet!