Bericht über ein anstrengendes, aber wunderschönes Prüfungswochenende bei TAT OÖ:

Wieder einmal konnten wir die weisse Fahne hissen!

Th prüfung 11.6.16 1

 

32 Teams an einem Wochenende zur Prüfung zu bringen und diese dann auch in ruhiger, korrekter und angenehmer Atmosphäre bei der Prüfung zu begleiten, war zwar eine schwere Aufgabe für mich, aber umso größer dann die Freude, als alles vorbei war:

9 neue Therapiebegleithundeteams freuen sich nun auf die Assistenzbesuche und werden diese auch mit Bravour bestehen. Aus den toll geschriebenen Hausarbeiten konnte ich entnehmen, daß alle Hundeführer/innen gut vorbereitet von uns (Trainerinnen, Vortragende) in die Praxis entlassen wurden. Ich gratuliere Ihnen allen ganz herzlich und freue mich mit Ihnen!

Aber auch die 21 Nachkontrollprüfungen verliefen perfekt: man spürte, daß die Teams gerne kommen und auch wir freuen uns immer auf ein Wiedersehen!

Ich möchte mich an dieser Stelle bei meinem Trainerinnenteam für die optimale Vorbereitung der Teams bedanken.

Und selbstverständlich möchte ich allen beteiligten Prüferinnen, die viel Ruhe ausströmten, aber auch Kompetenz und viel Wissen um die tiergestützte Therapie zeigten, ein herzliches „Danke“ sagen!

 

Dr. Marianne Reifberger, TAT OÖ

Th prüfung 11.6.16 2