Ausbildung zum TAT-Therapiebegleithundeteam jetzt als Webinar! Theoretische Ausbildung derzeit online möglich

TAT ist als einziger Verein in Wien vom europäischen Dachverband ESAAT für seine Ausbildung  zum Therapiebegleithunde-Team zertifiziert!
Damit sind höchste Qualität und modernste Standards gewährleistet!

Ist ihr Hund sowohl gegenüber Menschen als auch gegenüber Artgenossen freundlich und in jeder Situation gut kontrollierbar, dann ist die erste Hürde auf dem Weg zum Therapiebegleithund geschafft! 

Wollen Sie Ihre Freude an Ihrem Hund weitergeben und sich sozial betätigen oder Ihren Hund im eigenen Berufsfeld einsetzen?
Dann sind Sie bereit für die Ausbildung zum TAT-Therapiebegleithunde-Team!

Maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse und  leicht gemacht in schwierigen Zeiten!

Die theoretische Ausbildung Block 1 und Block 2 wird bis auf weiteres als Webinar angeboten. Das heißt: Sie melden sich online an und bekommen einen Link zugeschickt. Sie haben ca. eine Woche Zeit, die Inhalte durchzulesen, danach gibt es online eine Diskussions- und Fragerunde.

So können Sie nach freier Zeiteinteilung arbeiten und es ist völlig coronafrei 😉

Die praktische Ausbildung wird in Kleingruppen durchführt, selbstverständlich unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen.

Start: 10.10.2020
Fragerunde 20.10.2020, 17:30 -18.30 h

Anmeldung online unter https://www.tierealstherapie.at/kursanmeldeformular-tha-blockausbildung/

Preis:  für Block 1 bis 4 einzeln: à 250,– €
bei Gesamt-Vorauszahlung: 950,– € (statt 1.000,–€)
Mitgliedsbeitrag: 60,– Euro

Kursgebühr und Mitgliedsbeitrag auf bitte auf BAWAG-Bankkonto:
IBAN: AT76 1400 0001 1021 1651 vorab überweisen!

 Tiere als Therapie – eine Erfolgsgeschichte
30 Jahre TAT
15.000 ausgebildete Teams
Ca. 500.000 erfolgreiche Einsätze
Ausschließlich positive Rückmeldungen!