Vortrag: BUMM – Silvestertraining das wirkt!

Wann:
21. November 2019 um 17:00 – 20:30
2019-11-21T17:00:00+01:00
2019-11-21T20:30:00+01:00
Wo:
TAT Zentrum für Mensch-Tier-Begegnung
Silenegasse 2 / Stiege 3
Preis:
€ 45,- / TAT Mitglieder € 39,-
Kontakt:
Tiere als Therapie
+43-(0)1-8906 407

Vortrag
Silvester mit Hund
Akuthilfe bei Angst und Präventivmaßnahmen
mit Lara-Maria Nestyak

21.11.2019, 17:00 bis  ca.20:30 Uhr

im TAT Zentrum für Mensch-Tier-Begegnung
Silenegasse 2/ Stiege 3, 1220 Wien

Alle Jahre wieder… versetzt der Jahreswechsel Menschen in Feierlaune, für viele Tiere hingegen ist das Silvesterfest und häufig auch schon die Tage davor der reinste Albtraum. Kaum ein Hund fühlt sich wirklich wohl, manche Hunde haben sogar richtig Angst bis hin zu Panik. Ignorieren von Angst hilft nicht, sondern begünstigt diese eher noch – hier braucht dein Hund deine Hilfe!

Sofortmaßnahmen und langfristige Trainingsmöglichkeiten für ein
entspannteres Silvester

Du bekommst drei Dinge
1. Einen umfangreichen Maßnahmenplan zum Umgang mit Silvesterangst.
2. Einen detaillierten Trainingsplan, um die verbleibende Zeit noch optimal nutzen zu können + nächstes Jahr durchzustarten
3. Wissen zum Thema, um die Notfallmaßnahmen optimal an deinen Hund anzupassen!

Unsere Themen umfassen u.a.:
o Akut-Trainingsplan „Hilfe, mein Hund hat Angst – Notfallplan für Silvester“
o Akut-Management und Hilfsmaßnahmen
o Angst – Was das ist, wozu es ist und der richtige Umgang damit
o richtiges Verhalten des Menschen zu Hause, draußen und Sicherung des Hundes
o Mythen und ihre Richtigstellung

Tipps:
o Auch Hund, die sich an Silvester nicht fürchten, profitieren durch die Anwendung der vorgestellten Präventivmaßnahmen!
o Auch bei Gewitterangst und allgemeiner Geräuschangst hilfreich!

Kosten: € 45,- / TAT Mitglieder € 39,- 

Anmelden können Sie sich HIER 

Von der Prüf- und Koordinierungsstelle am Messerli Institut anerkannte Fortbildungsveranstaltung (3h) für tierschutzqualifizierte HundetrainerInnen und Therapiebegleithunde.