16. und 17.11.2019 START Therapiebegleithunde Ausbildung

Wollten  Sie schon immer die TAT-Therapiebegleithunde Ausbildung absolvieren? Dann gibt es am 16. und 17.11.2019 die Möglichkeit in der TAT Zweigstelle Wien-NORD einzusteigen.

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, verantwortungsvolle HundebesitzerInnen und ihre vierbeinigen Partner zu einsatzfähigen Teams in der tiergestützten Therapie auszubilden. Die Ausbildung der TAT-Teams erfolgt in Theorie und Praxis. Der Praxisteil wird von in Hundefragen und im Bereich der Tiertherapie erfahrenen und kompetenten Ausbildern geleitet. Der Theorieteil besteht aus Vorlesungen, die von Fachleuten aus dem Bereich der Psychologie, Pädagogik und Medizin gehalten werden.

Weitere Informationen finden Sie HIER