10. TiertrainerInnen-Ausbildung

Abschlußprüfung und Präsentationen 29.02.und 01.03.2020 der 10. TiertrainerInnen-Ausbildung

Sie wollen wissen wie ihr Hund Sie zu Bett bringt und das Licht abschaltet, einen Safe öffnet und eine „Diamentkette“ rausholt, Leuten Geld aus der Tasche klaut, die Socken auszieht und in den Wäschkorb räumt? Oder wie mit Vieraugenfischen aus dem Haus des Meeres trainiert wurde oder ein Pony mit Ihnen tanzt oder ein Bild malt?
Diese Trainingsprojekte und viele tolle andere waren bei den Schlußpräsentationen unserer 10. Ausbildung zum/r Tiertrainer/in am 29.02. und 1.3. zu sehen.
Unglaublich welche Leistungen hier von Mensch und Tier erbracht wurden !

Gratulation zum Abschluss und viel Erfolg beim Tiertraining!

Für Alle die jetzt vielleicht neugierig geworden sind, im Mai startet Lehrgang Nummer 11.

Und hier eine Rückmeldung einer Teilnehmerin:
„Ich möchte mich nochmals ganz herzlich für die ausgezeichnete Performance der 10. Kursreihe bedanken.
Was am Anfang verwirrend und nahezu unmöglich schien, war doch zu schaffen:
o 10 intensive Vortragswochenenden (rd. 230 Lerneinheiten) ohne Absenz Zeiten
o insgesamt 185 Assistenzstunden samt Dokumentation
o 1 Hausübung – Verhaltensbeobachtung samt Dokumentation
o 5 Pflichtbücher und etliche „Kür-Bücher“
o 1 Gruppenprojekt
o 2 eigenen Projekte samt Präsentation und Dokumentation
o 1 Facharbeit nach wissenschaftlichen Kriterien geschrieben
o Erste-Hilfe-Kurs
o Schriftliche Prüfung
Insgesamt war es eine spannende und lehrreiche Zeit, die aus meiner Sicht jeden Cent wert war.
Ich freue mich schon, das Diplom voller Stolz herzeigen zu können!“