04.12.19 Die Bedeutung von Emotionen im (Pferde-)training

Vortrag mit Mag. rer. nat. Iris Starnberger, PhD
von https://www.zuckerbrot.click/

04.12.2019, 17:30 bis 19:30 Uhr

Gefühle im Fokus – Emotionen und ihre Bedeutung im (Pferde-)Training Unser Gefühlsleben ist faszinierend und doch so schwer (be)greifbar. Im Clickertraining spielen nicht nur unsere eigenen Emotionen eine Rolle, uns ist auch wichtig wie es unseren Pferden dabei geht. Doch was sind Emotionen eigentlich? Was fühlen unsere Tiere? Kann man Gefühle durch Training überhaupt verändern? Neue wissenschaftliche Erkenntnisse helfen uns dabei, unsere Freunde noch besser zu verstehen und unser Training zu optimieren.

Ort:  TAT Zentrum für Mensch-Tier-Begegnung
Silenegasse 2, Stiege 3
1220 Wien

Kosten: € 40,- / TAT Mitglieder € 35,-

Anmelden können Sie sich HIER 

Von der Prüf- und Koordinierungsstelle am Messerli Institut anerkannte Fortbildungsveranstaltung (2h) für tierschutzqualifizierte HundetrainerInnen und Therapiebegleithunde.