DER VORSTAND

Obmann: Cech Paul

1. Obmann-Stv.in: Widder Helga
2. Obmann-Stv.in: Dr.in Leugner Silvia

Kassierin: Adler Judith
Kassierin-Stv.in: Prof.in Mag.a Riedl-Dorn Christa
Schriftführerin: Dreher Evelyne
Schriftführerin-Stv.in: Csincsich Sandra

kooptiert Dr.in Reifberger Marianne
kooptiert Dr. Gatterer Gerald
kooptiert Dr. Mosing Max
kooptiert Gruber Helmuth

 

Generalversammlung vom 29.11.2013 – Download (Präsentation) 

Paul Cech Obmann von „TAT Tiere als Therapie“

„Tiere als Therapie“ hat einen neuen Obmann und teilweise neue Vorstandsmitglieder gewählt.

Zum Obmann wurde Paul Cech gewählt. Der 58-jährige Mödlinger ist PR-Berater mit eigener Agentur (Dog Company) und ausschließlich auf Hundethemen spezialisiert. Außerdem ist er Präsident des Weltverbandes der Hundejournalisten „World Dog Press Association“

Als eine der beiden Stellvertreterinnen kam Frau Helga Widder wieder in den Vorstand. Sie ist zugleich Geschäftsführerin von TAT und seit 30 Jahren die „Seele“ von TAT. Weiters wieder im Vorstand Frau Evelyne Dreher (Schriftführerin) und Sandra Csincsich (Schriftführerin-Stellvertreterin) sowie (schon bei der vergangenen Sitzung neu gewählt) Frau Judith Adler (Finanzen).

Für Paul Cech, der selbst seit 32 Jahren Hunde hat und auch Rettungshunde-Führer war, ist dies eine weitere Herausforderung: „Wenn man solch einem großen Verein, der 1991 gegründet wurde und somit der älteste dieser Art von Kontinental-Europa ist, vorsteht, ist das eine große Aufgabe.“

Tiere als Therapie ist ein wesentlicher Faktor, um benachteiligten Kindern oder auch Senioren Lebensfreude zu vermitteln. Es geht dabei nicht nur um Hunde, sondern auch Katzen, Kleintiere, ja sogar Kälber und Schildkröten, um diesen Menschen Freude zu bereiten.

Vorstand TAT

Foto: v.l.n.r.: Sandra Csincsich,
Evelyne Dreher, Judith Adler,
Mariane Reifberger (TAT-OÖ),
Helga Widder.
Dahinter: Paul Cech