TAT-Trainingsworkshops

IMG_8082

In der Zweistelle Wien-Nord bietet der Verein interessante Trainingsworkshops an.

Dogdance:
Beim Dogdance-Training geht es um den Aufbau verschiedener Figuren, welche einstudiert, gefestigt und individuell zu Übungsfolgen gereiht werden können. Aufgrund der Anpassung der einzelnen Tricks an die Fähigkeiten jedes Hundes ist diese abwechslungsreiche Beschäftigung für alle Hunde geeignet. Das spielerische Erlernen der Tricks stärkt die Konzentrationsfähigkeit und fördert überdies die Bindung.

Für den Anfängerkurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Für Fortgeschrittene: CD oder Stick mit Musikstück mitbringen.
Ziel ist es, zu einem Musikstück gemeinsam mit dem Hund eine kleine Choreographie zu entwickeln.

Dog Tricks:
Als abwechslungsreiche Beschäftigung ist Trickdog für alle Hunde geeignet. Das spielerische Erlernen erster Tricks fördert die Bindung und stärkt die Konzentrationsfähigkeit.

Zu den Kursen wäre mitzubringen: viele, viele kleine, weiche Leckerlis, Wasserschüssel …. und natürlich gute Laune.

Termine für Dogdance und Trickdog:
Donnerstag, 5.5. 2016 : 11 – 14 Uhr Trickdog
Donnerstag, 5.5.2016 : 15 – 18 Uhr Dogdance für Anfänger & Fortgeschrittene
Samstag, 11.6.2016 : 15 – 18 Uhr Trickdog

Veranstaltungsort:
TAT Wien Nord,
Gebäude AE / TAT-Büro
Veterinärplatz 1
1210 Wien

Kosten für einen 3er Block (pro Termin 3 Std.):
TAT-Teams € 60,– / TAT-Mitglieder € 70,– / Nicht-Mitglieder € 90,–

Weiters ist daran gedacht ab September einen Hunde-Oldies fit-Kurs zu machen. Termine folgen.

Anmeldung unter: tat@vetmeduni.ac.at
Unter Angabe ob Anfängerin oder Fortgeschrittene und Angabe der Hundedaten für die Verwaltungsmeldung: Name, Alter, Rasse, Geschlecht und Chip-Nr.

Trickdogs Dogdancing Dogdancing 2 Dogdancing 3 Felix_pfote auf fuß

Dogdancing 4 Felix _verbeugen

Änderungen vorbehalten!