TAT-OÖ Prüfungswochenende zum 1. Adventsonntag 2017

Es war wohl das anstrengendste Prüfungswochenende in der 18 jährigen Geschichte von TAT OÖ.

Viele neue Therapiebegleithundeprüfungen und noch mehr Nachkontrollen: 3 Tage Kälte, Wind und Schnee und dennoch eine ruhige, korrekte und freundliche Prüfungsatmosphäre:

Ich danke Inge Meyer, die im Wohnmobil angereist war, Christine Hawranek, die aus dem verschneiten Waldviertel kam und nicht zuletzt Susanne Rainer, die zum ersten Mal als Prüferin bei uns war.

 

Wie immer aber gilt mein besonderer Dank meinem Trainerteam

Silvia Sturmberger, Birgit Eder und Maria Meisel sowie Margit Baumgartner, die mir 3 Tage lang als „Sekretärin“ zur Seite stand.

Ich gratuliere allen Teams, die die Prüfung bestanden haben!!!!

 

Viel Zeit zur Erholung gibt es nicht- die Vorbereitungen für die nächste staatliche Prüfung in Kombination mit TAT-Nachkontrollen sind angelaufen.
Dr. Marianne Reifberger, TAT OÖ