Neuer Obmann bei TAT

Am 17.3.17 fand eine ausserordentliche Generalversammlung des Vereines TAT statt.
Nach mehr als 4-jähriger Amtszeit legte der bisherige Obmann, Paul Cech aus Zeitgründen sein Amt zurück. Er freute sich über die reibungslose und einstimmige Wahl von Prof. Dr. Hermann Bubna-Littitz als neuen Obmann. Er betonte, TAT auch weiterhin verbunden zu sein und wünscht dem Verein weiterhin alles Gute und viel Erfolg.
Prof. Bubna-Littitz versprach den Verein in seinem Sinne weiterzuführen und ist bereits ein profunder TAT-Kenner, war er doch schon vor fast 20 Jahren Leiter des Vereins. Prof. Bubna-Littitz war Jahrzehnte an der Uni in der Lehre tätig und leitete auch die tierpsychologische Beratungsstelle an der Vetmed. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm!

1 2