Archiv der Kategorie: Aktuelles

DIPLOMLEHRGANG für tiergestützte Therapie – Anmeldung jetzt möglich!

Aufgrund der großen Nachfrage bietet TAT-WAZ ab März 2018 wieder folgende Ausbildung an:
Diplomlehrgang zur geprüften Fachkraft für tiergestützte Therapie und tiergestützte Fördermaßnahmen
Zusatzausbildung im Rahmen des Diplomlehrgangs:
Ausbildung des eigenen Hundes zum TAT-Therapiebegleithund mit Spezialisierung auf das gewünschte Einsatzgebiet

Ab März 2018 wird es erneut einen Diplomlehrgang zur geprüften Fachkraft für tiergestützte Therapie und tiergestützte Fördermaßnahmen geben. Dabei besteht die Möglichkeit, seinen eigenen Hund als TAT-Therapiebegleithund auszubilden. Sie werden als Team auch auf die staatliche Prüfung vorbereitet. Im Zuge dessen kann noch eine Spezialisierung des Hundes für verschiedene Bereiche wie Pädagogik, Geriatrie, Sozialbereich oder psychotherapeutische Einsätze absolviert werden.  Dies soll eine professionelle Grundlage für qualitätsvolles tiergestütztes Arbeiten gewährleisten
Dauer: 4 Semester (65 ECTs-Punkte mit Hund/60 ECTs-Punkte ohne Hund)
Preis: 5.800 € mit Hund / 5.100 € ohne Hund

Anmeldung jetzt möglich!

Hier erfahren Sie mehr!

Ausbildungsbeginn in TAT OÖ-Ost

Plätze frei!!!

In der Zweigstelle TAT OÖ Ost startet am 27. September 2017 eine neue Ausbildungsreihe. Es steht Ihnen ein Therapiehof als Ausbildungsstätte zur Verfügung, wo Sie in wunderschönen geheizten Therapieräumen, und einem outdoor Trainingsgelände trainieren können. Ausserdem findet auch die theoretische Ausbildung direkt am Ausbildungshof im Seminarraum statt.  Wir haben noch Plätze frei für diese Ausbildungsreihe!!!

Infos unter Tel.: 0664/750 44 639
e-mail: ooe-ost@tierealstherapie.org

Filmbeitrag: Servus TV zu Gast bei TAT

Bei einem unserer Montagshundekurse war ServusTV zu Gast um herauszufinden, was Junghunde als Vorbereitung zur Therapiebegleithunde-Ausbildung alles lernen müssen:

Tiere als Therapie
Wenn Vierbeiner neuen Lebensmut schenken.
Kranke oder hilfsbedürftige Menschen zu unterstützen – das hat sich der Verein „Tiere als Therapie“ zur Aufgabe gemacht. An der Veterinärmedizinischen Universität Wien werden daher Hunde für ihre zukünftigen Einsätze als „Therapeuten auf vier Beinen“ fit gemacht.  

Den Filmbeitrag könnt ihr hier bestaunen: http://www.servustv.com/at/Medien/Oesterreichs-Helfer/Tiere-als-Therapie

Bzw. der längere Beitrag mit unserem TAT-Team Brigitte und Kira: http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Reportage-Leben7?t=2447.785588&videoId=5495627245001 

Hundeprofi und Kinderuni – Neue Termine im Sommer!!!

TAT-Workshop für Eltern, Familien, Schulen, Kindergärten …

Deckblatt Hundeprofi Büchlein
TAT-Kinderworkshop „So wirst du ein Hundeprofi“ beim Wiener Ferienspiel und „Therapeuten auf vier Pfoten – wie können Tiere heilen helfen?“ bei der Kinderuni

Ausgebildete Therapiebegleithunde und deren BesitzerInnen zeigen dir den richtigen Umgang mit Hunden. Worauf solltest du achten? Was braucht ein Hund? Was will dir (d)ein Hund sagen?

Folgende Termine wurden für dieses Jahr festgelegt:

Weiterlesen

Praxisblöcke Wochenkurs

Für alle, die am Wochenende keine Zeit für die Praxisblöcke 3 und 4 haben bzw. das Training auf mehrere Tage aufteilen wollen, gibt es nun die Möglichkeit diese in einem Wochenkurs zu absolvieren. Die Kursreihe ist nur als Ganzes zu buchen und es herrscht Anwesenheitspflicht.
Die einzelnen Kurstage bestehen aus Training (Kontrollierbarkeit, freundlicher Kontakt mit den Menschen u.v.m. ) und der Vorbereitung auf den tiergestützten Einsatz in Kindergärten, Schulen, Pflegeheimen und mit Menschen mit Beeinträchtigungen u.v.m..
Weiterlesen

KOSTENLOSER INFOABEND FÜR DIE 9. TIERTRAINERINNEN-AUSBILDUNG

TTA 6Wir möchten Sie herzlich zu unserem kostenlosen Informationsabend am Dienstag 13.06.2017 um 18Uhr auf der Veterinärmedizinischen Universität einladen!
Ort: Panoramasaal der Veterinärmedizinischen Universität

Anmeldung unter: tat.tta@vetmeduni.ac.at

Hundemitnahme ist leider nicht möglich.

Sie erfahren hier alles über unsere TiertrainerInnen-Ausbildung und es wird auch viel Zeit für Fragen geben.
 
Die 9. TiertrainerInnen Ausbildung startet am 22.09.2017!
Anmeldungen werden bis August 2017 entgegen genommen.

Download Infoblatt!
Download Plakat!

Mehr Infos: http://www.tierealstherapie.at/ausbildung/tiertrainerinnen-ausbildung/