Archiv der Kategorie: Aktuelles

WIR WACHSEN / WEIHNACHTSSPERRE

Nachdem unser Platzbedarf größer geworden ist, wird es demnächst eine räumliche Veränderung geben.
Die Vereine TAT und TAT-WAZ werden weiterhin ihre Zentrale auf der Vetmeduni Wien haben, zusätzlich haben wir über Vermittlung des Bezirksvorstehers im 22. Bezirk, in der Silenegasse 2-6 (Nähe U1 Station Rennbahnweg) ein großes schönes Quartier mit fast 200 Quadratmeter (inklusive eigenem Seminarraum) gefunden.

Dieses werden wir mit Anfang 2018 beziehen.
Jetzt steht natürlich noch der Umzug an. Deshalb ist unsere Weihnachtspause heuer etwas länger als gewöhnlich:

Die Weihnachtssperre wird von Montag, den 11.12.2017 bis Freitag, den 12.01.2018 andauern!

Kursanmeldungen werden natürlich auch während der Weihnachtspause entgegen genommen!

SAVE THE DATE Eröffnungsfest 19.02.2018.
Mehr Infos werden demnächst auf der Homepage zu finden sein!

Mitmachgeschichte für KlientInnen


Als Weihnachtsüberraschung haben wir eine kleine Mitmachgeschichte mit dem Titel „Der verlorene Hund“ für euch vorbereitet.
In dieser Geschichte geht es um den Engel Fauniel, der einen kleinen Hund findet und sich liebevoll um ihn kümmert.
In der Erzählung sind Übungen mit dem Hund versteckt, die dann der Klient oder die Klientin heraushören und mitmachen soll.

„Der verlorene Hund“
Es war kurz vorm Weihnachtsfest, der kleine Engel Fauniel (was übersetzt Wölkchen bedeutet) saß auf seiner Wolke und blickte auf die Erde herab. Er sah den Menschen zu, die Weihnachtsgeschenke kauften, den Christbaum schmückten und sich alle auf das Weihnachtsfest freuten… Download

Jubiläum für Miriam und Jenny-Luna!

Unser langjähriges Mitglied und Einsatzteam Fr. Dipl. Pädagogin Miriam Klose und ihr Hund Jenny -Luna feiern ein Jubiläum!

In den letzten 7 Jahren waren die beiden in unterschiedlichen Institutionen als Therapiebegleithundeteam tätig, haben vielen Menschen Freude und Abwechslung bereitet und mittlerweile ihren 500. Einsatz getätigt.
Wir möchten uns hiermit bei Frau Klose und Jenny-Luna ganz herzlich für das große Engagement und die langjährige Mitarbeit bei TAT bedanken und ihre gemeinsame Geschichte erzählen. Weiterlesen

TAT Steiermark stark vertreten bei der Veranstaltung „Graz engagiert“ im Rathaus Graz

Die TAT- Zweigstelle Steiermark war auf der Veranstaltung „Graz engagiert“ im Grazer Rathaus am 26.10.2017 vertreten und konnte den Verein tatkräftig präsentieren!

Danke an Franziska Gruber, Mag. Nicole Hartinger, Anneliese Pirsch, Caroline Schrafl und unseren Vierbeinern

und hier der Link zur Berichterstattung:
http://tvthek.orf.at/profile/Steiermark-heute/70020/Steiermark-heute/13951005/Tag-der-Ehrenamtlichen/14162267

Prüfungstag bei TAT OÖ

Am 21.10.2017 wurde bei TAT OÖ am Vormittag eine TAT-Nachkontrolle

 

 

und nachmittags eine staatliche Prüfung und Nachkontrolle abgehalten.
Leider konnten wir am Nachmittag die weiße Fahne nicht ganz hissen…..
Dennoch verlief der gesamte Tag harmonisch und in guter Stimmung.
Weiterlesen

DIPLOMLEHRGANG für tiergestützte Therapie – Anmeldung jetzt möglich!

Aufgrund der großen Nachfrage bietet TAT-WAZ ab März 2018 wieder folgende Ausbildung an:
Diplomlehrgang zur geprüften Fachkraft für tiergestützte Therapie und tiergestützte Fördermaßnahmen
Zusatzausbildung im Rahmen des Diplomlehrgangs:
Ausbildung des eigenen Hundes zum TAT-Therapiebegleithund mit Spezialisierung auf das gewünschte Einsatzgebiet

Ab März 2018 wird es erneut einen Diplomlehrgang zur geprüften Fachkraft für tiergestützte Therapie und tiergestützte Fördermaßnahmen geben. Dabei besteht die Möglichkeit, seinen eigenen Hund als TAT-Therapiebegleithund auszubilden. Sie werden als Team auch auf die staatliche Prüfung vorbereitet. Im Zuge dessen kann noch eine Spezialisierung des Hundes für verschiedene Bereiche wie Pädagogik, Geriatrie, Sozialbereich oder psychotherapeutische Einsätze absolviert werden.  Dies soll eine professionelle Grundlage für qualitätsvolles tiergestütztes Arbeiten gewährleisten
Dauer: 4 Semester (65 ECTs-Punkte mit Hund/60 ECTs-Punkte ohne Hund)
Preis: 5.800 € mit Hund / 5.100 € ohne Hund

Anmeldung jetzt möglich!

Hier erfahren Sie mehr!

Ausbildungsbeginn in TAT OÖ-Ost

Plätze frei!!!

In der Zweigstelle TAT OÖ Ost startet am 27. September 2017 eine neue Ausbildungsreihe. Es steht Ihnen ein Therapiehof als Ausbildungsstätte zur Verfügung, wo Sie in wunderschönen geheizten Therapieräumen, und einem outdoor Trainingsgelände trainieren können. Ausserdem findet auch die theoretische Ausbildung direkt am Ausbildungshof im Seminarraum statt.  Wir haben noch Plätze frei für diese Ausbildungsreihe!!!

Infos unter Tel.: 0664/750 44 639
e-mail: ooe-ost@tierealstherapie.org