Weiterbildung

Die Weiterbildung unserer Mitglieder ist uns sehr wichtig. Daher veranstalten wir regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen.

Weiterbildungseinheiten für Antritt zur Nachkontrolle:

Zum Antritt zur jährlichen Nachkontrolle sind WEITERBILDUNGSEINHEITEN erforderlich. Informationen darüber finden Sie auf dem Informationsblatt Weiterbildung  – Download Infoblatt.

Sollten Sie von interessanten Fortbildungsmöglichkeiten wissen, freuen wir uns auf Ihr mail an: tat@vetmeduni.ac.at

Änderungen vorbehalten!


Liste der Fortbildungen/Seminare/Workshops welche von TAT veranstaltet werden:

Erstmals ist es auch möglich einzelne Seminartage der 8.Tiertrainerinnen-Ausbildung extra zu buchen. Mehr Infos gibt es hier!

 

Vortrag: „Hunde und ihr Verhalten – Der Hund und sein natürliches Erbe, Sozialverhalten und Kommunikation, Lernverhalten, Verhaltenstherapie“
Der Vortrag wird jeweils am 22.01.2017, 26.03.2017, 09.05.2017, 29.08.2017 und 14.11.2017 angeboten.
Kosten: regulär € 65,-/ ermäßigt für TAT Mitglieder € 10,-
Veranstalter: Tiere als Therapie Zweigstelle Wien NORD
Kursort: Tiere als Therapie, Vetmeduni Wien, 1210 Wien.
Von der Zertifizierungsstelle anerkannte Fortbildungseinheiten mit je 45 Minuten: 5
Weiterbildungseinheiten TAT Teams: 5

Vortrag: „Erste Hilfe für den Hund Zoonosen – Hygiene“
Der Vortrag wird jeweils am 22.01.2017, 26.03.2017, 09.05.2017, 29.08.2017 und 14.11.2017 angeboten.
Kosten: regulär € 65,-/ ermäßigt für TAT Mitglieder € 10,-
Veranstalter: Tiere als Therapie Zweigstelle Wien NORD
Kursort: Tiere als Therapie, Vetmeduni Wien, 1210 Wien.
Von der Zertifizierungsstelle anerkannte Fortbildungseinheiten mit je 45 Minuten: 5
Weiterbildungseinheiten TAT Teams: 5

Vortrag: „Tiergestützte Einsätze in der Pädagogik / Kindergarten“
Der Vortrag wird jeweils am 1.4.2017, 20.05.2017, 09.09.2017 und 02.12.2017 angeboten.
Kosten: regulär € 35,-/ ermäßigt für TAT Mitglieder € 10,-
Veranstalter: Tiere als Therapie Zweigstelle Wien NORD
Kursort: Tiere als Therapie, Vetmeduni Wien, 1210 Wien.
Von der Zertifizierungsstelle anerkannte Fortbildungseinheiten mit je 45 Minuten: 2,5
Weiterbildungseinheiten TAT Teams: 2,5

Vortrag: „Tiergestützte Einsätze in der Pädagogik / Schule“
Der Vortrag wird jeweils am 1.4.2017, 20.05.2017, 09.09.2017 und 02.12.2017 angeboten.
Kosten: regulär € 35,-/ ermäßigt für TAT Mitglieder € 10,-
Veranstalter: Tiere als Therapie Zweigstelle Wien NORD
Kursort: Tiere als Therapie, Vetmeduni Wien, 1210 Wien.
Von der Zertifizierungsstelle anerkannte Fortbildungseinheiten mit je 45 Minuten: 2,5
Weiterbildungseinheiten TAT Teams: 2,5

Vortrag: „Tierhaltung – Tierschutz“
Der Vortrag wird jeweils am 1.4.2017, 20.05.2017, 09.09.2017 und 02.12.2017 angeboten.
Kosten: regulär € 45,-/ ermäßigt für TAT Mitglieder € 10,-
Veranstalter: Tiere als Therapie Zweigstelle Wien NORD
Kursort: Tiere als Therapie, Vetmeduni Wien, 1210 Wien.
Von der Zertifizierungsstelle anerkannte Fortbildungseinheiten mit je 45 Minuten: 4
Weiterbildungseinheiten TAT Teams: 4

Vortrag: „Tiergestützte Interventionen mit Menschen mit Behinderungen – Assistenzhunde im Einsatz“
Der Vortrag wird jeweils am 2.4.2017, 21.5.2017, 10.09.2017 und 03.12.2017 angeboten.
Kosten: regulär € 45,-/ ermäßigt für TAT Mitglieder € 10,-
Veranstalter: Tiere als Therapie Zweigstelle Wien NORD
Kursort: Tiere als Therapie, Vetmeduni Wien, 1210 Wien.
Von der Zertifizierungsstelle anerkannte Fortbildungseinheiten mit je 45 Minuten: 4
Weiterbildungseinheiten TAT Teams: 4

Vortrag: „Tiergestützte Einsätze in der Geriatrie und Psychologie“
Der Vortrag wird jeweils am 2.4.2017, 21.5.2017, 10.09.2017 und 03.12.2017 angeboten.
Kosten: regulär € 45,-/ ermäßigt für TAT Mitglieder € 10,-
Veranstalter: Tiere als Therapie Zweigstelle Wien NORD
Kursort: Tiere als Therapie, Vetmeduni Wien, 1210 Wien.
Von der Zertifizierungsstelle anerkannte Fortbildungseinheiten mit je 45 Minuten: 5
Weiterbildungseinheiten TAT Teams: 5

Änderungen vorbehalten!


Vortragsreihe mit Ina Keckstein

-14.04.2016 Vortragsreihe Teil 1
17:30 bis 20:30 Uhr
Tiergestützte Gruppenangebote für Kinder
Soziale und emotionale Kompetenzen fördern

-07.07.2016 Vortragsreihe Teil 2
17:30 bis 20:30 Uhr
Achtung Pubertät!
Eine stürmische Phase, viele Herausforderungen, Chancen und
Risiken – Begleitung und Unterstützung im Rahmen tiergestützter Angebote

-15.09.2016 Vortragsreihe Teil 3
17:30 bis 20:30 Uhr
Kommunikation und Konfliktlösung
Praxisorientierter Workshop zur Erweiterung von Kommunikationsstrategien und kooperativer Methoden der Konfliktlösung

-24.11.2016 Vortragsreihe Teil 4
17:30 bis 20:30 Uhr
Zusammenarbeit mit Eltern/ Bezugspersonen
Vortrag, Kleingruppenarbeit, Fallbesprechung und Selbstreflexion

Vortragsreihe Kosten: pro Vortrag: regulär €60,- /für TAT Mitglieder €50-,
Bei Buchung aller vier Vorträge: regulär €200,-/ für TAT Mitglieder €170,-

Anmelden können Sie sich ONLINE über http://www.tierealstherapie.at/anmeldung-vortraege/ oder
per E-MAIL tat@vetmeduni.ac.at

Download Infoblatt
Anmeldeschluss ist jeweils zwei Wochen vor der Veranstaltung.


Seminare in der Zweigstelle Oberösterreich
Geprüfter Therapiebegleithund und was nun? Vorbereitung auf den praktischen Einsatz

In einem anschaulichen Seminar  werden wichtige Aspekte für den tiergestützten Einsatz erläutert.

Freitag, 15. April 2016,  14.00 bis 18:00 Uhr (4 EH als Fortbildung anrechenbar)
Inzersdorfer Dorfstub`n, Dorfplatz 1, 4565 Inzersdorf im Kremstal
DETAILS / AUSSCHREIBUNG


Kommunikation und Führungsqualitäten

Für alle,  die mit Menschen arbeiten, sie führen, anleiten oder beraten.
Sonntag, 17. April 2016, 8:30 bis 16:30 Uhr (8 EH als Fortbildung anrechenbar)
Musikschule Ebensee, Großer Saal, Rindbachstrasse 3, 4802 Ebensee
DETAILS / AUSSCHREIBUNG


Workshop mit Zusatztraining

Pädagogische Aspekte und Methodisch-Didaktische Stundenaufbau mit den Materialien
Schwungtuch und Seile für Gruppen- und Einzelsetting
Samstag, 30. April 2016, 8:30 bis 12:00 Uhr (4 EH als Fortbildung anrechenbar)
Musikschule Ebensee, Großer Saal, Rindbachstrasse 3, 4802 Ebensee

DETAILS / AUSSCHREIBUNG



 

Weiterbildungsmöglichkeiten für TAT Teams in der Zweigstelle Wien NORD

Die Termine finden Sie hier!

    • Auffrischungstraining für die Prüfung und Nachkontrolle TAT Zweigstelle Wien NORD
      Kosten: 2 Einheiten: € 34,-
      Für TAT Teams, die ehrenamtlich arbeiten oder über TAT Einsätze machen, sind 2 Einheiten pro Jahr kostenlos.
      Anmeldung min. 2 Woche vor Kursbeginn. Das Anmeldeformular finden Sie auf der Homepage unter DOWNLOADS.
      Das Training kann 1:1 für die Weiterbildung angerechnet werden.
    • Weiterbildung TAT-Teams Blockseminar Therapiebegleithunde-Ausbildung THEORIE
      Die Programme zu den einzelnen Blöcken finden Sie unter DOWNLOADS!
      Kosten: € 10 /Tag. Kostenlos für TAT Teams die ehrenamtlich im Einsatz sind oder über TAT abrechnen
      Wir bitten um Ihr Verständnis, dass es nicht möglich ist eigene Hunde mitzunehmen.
      Anmeldung min. 1 Woche vor Kursbeginn unter tat.hund@vetmeduni.ac.at.
      Es können für die Weiterbildung bis zu max. 3 Einheiten pro Vortrag angerechnet werden.
    • Assistenz Blockseminar Therapiebegleithunde-Ausbildung PRAXIS
      Kostenlos
      Die Programme zu den einzelnen Blöcken finden Sie auf der TAT Homepage unter DOWNLOADS!
      Wir bitten um Ihr Verständnis, dass es nicht möglich ist eigene Hunde mitzunehmen.
      Anmeldung min. 1 Woche vor Kursbeginn unter tat.hund@vetmeduni.ac.at.
      Das Training kann 1:1 für die Weiterbildung angerechnet werden.
    • Assistenz bei der Therapiebegleithunde-Prüfung/Nachkontrolle
      Kostenlos
      Wir bitten um Ihr Verständnis, dass es nicht möglich ist Tiere mitzunehmen.
      Anmeldung min. 1 Woche vor der Prüfung unter tat.hund@vetmeduni.ac.at.
      Die Mithilfe bei der Therapiebegleithunde-Prüfung/Nachkontrolle kann 1:1 für die Weiterbildung angerechnet werden.
    • Assistieren bei den Therapiebegleithunde Vorbereitungskursen
      ist kostenlos, wird ebenfalls als Weiterbildung angerechnet und findet jeweils MO. von 16:00 bis 18:45 Uhr oder in Wien-Süd FR von 15:00 bis 16:45 statt.
      Wir bitten um Ihr Verständnis, dass es nicht möglich ist eigene Hunde mitzunehmen.
      Anmeldung min. 1 Woche vor Kursbeginn unter tat.hund@vetmeduni.ac.at.
      Die Assistenzen bei den Therapiebegleithunde-Vorbereitungskursen können 1:1 für die Weiterbildung angerechnet werden.
    • Mithilfe bei Veranstaltungen/Messen
      Zumeist geht es um Betreuung des TAT-Standes, Informationsweitergabe und wenn vereinbart, Präsentationen mit Hund. Wenn Sie mehr Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen haben möchten, schicken Sie uns bitte ein E-Mail tat@vetmeduni.ac.at
      Kostenlos
      Tiermitnahme nach Absprache.
      Anmeldung min. 4-6 Wochen vor der Veranstaltung unter tat@vetmeduni.ac.at
      Es können für die Weiterbildung bis zu max. 5 Einheiten pro Veranstaltung angerechnet werden.