Abschluss Diplomlehrgang für tiergestützte Interventionen in der Pädagogik

Wir freuen uns, dass wir bei unserem einjährigen „Diplomlehrgang für tiergestützte Interventionen in der Pädagogik (mit Schwerpunkt Hund)“, der am 26.03.2017 zu Ende gegangen ist, die weiße Fahne hissen können! Alle Teilnehmerinnen haben die schriftliche Prüfung positiv absolviert und zum Abschluss ihre sehr interessanten und spannenden Projekte und Seminararbeiten präsentiert. Wir gratulieren den Absolventinnen ganz herzlich und wünschen ihnen viel Erfolg in der tiergestützten Arbeit.