Therapiebegleithundeausbildung WIEN-NORD / BLOCK_4A

Wann:
21. Oktober 2017 um 9:00 – 16:00
2017-10-21T09:00:00+02:00
2017-10-21T16:00:00+02:00
Wo:
Tiere als Therapie
Veterinärmedizinische Universität Wien
Veterinärplatz 1, 1210 Wien
Österreich
Kontakt:
01 250 77- 3340
Therapiebegleithundeausbildung WIEN-NORD

Therapiebegleittierteam-Ausbildung Blockseminare 1 – 4
Die Ausbildung ist in Form eines Blockseminars und besteht aus insgesamt 4 Blöcken. Sie werden gemeinsam mit Ihrem Hund als Team ausgebildet.

Datum: 4A 21.10.2017

Kursgebühr
Gesamtpreis für die Blöcke 1 – 4: € 850,-, bei Einzelbuchung je € 220,- .
Die Gebühr ist vor Kursbeginn zu überweisen, erst dann ist die Anmeldung definitiv gültig.
Konto: Tiere als Therapie, BAWAG, BIC: BAWAATWW, IBAN: AT761400000110211651

Voraussetzung ist die abgeschlossene Teilnahme am Block 1 und 2 sowie der positiv abgeschlossene Einstiegstest beim Block 1 oder beim Vorbereitungskurs.

Blockseminar 4A und 4B / Praxis
• Prüfungsvorbereitung in Form von Praxisübungen
• Vertiefung der Teamarbeit mit dem Hund
• Stadtausgang
• Zulassungstest zur Therapiebegleithundeprüfung

Um die Hunde nicht zu überfordern, ist der Block 4 in Block 4 A und Block 4 B aufgeteilt.
Uhrzeit 9.00 bis 16.00 Uhr (Inkl. Mittagspause)

Treffpunkt: TAT-Büro

Das genaue Programm wird Ihnen per Mail zugeschickt.

Alle Termine können Sie hier!

Anmeldung:
Zusammenfassung der benötigten Unterlagen vor Kursantritt
TAT-Kursanmeldung (Online ausfüllen oder Download PDF)

Mehr Infos unter: Therapiebegleithundeausbildung ; Wien-Nord
-Änderungen vorbehalten-